Presseportal der Piratenpartei Sachsen

Schlagwort Bildung

Sex, Drugs ’n Rock’n’Roll in Bautzen

Am Sonntag, dem 23. Juni 2013, setzten die PIRATEN Sachsen ihren Landesparteitag in Bautzen fort. Nachdem sie bereits am Samstag an ihrem Grundsatzprogramm gearbeitet haben, beschäftigten sie sich nun mit dem Wahlprogramm für die Landtagswahl im kommenden Jahr. Unter dem Titel "Sex, Drugs 'n Rock'n'Roll" wurde mit großer Mehrheit ein Sammelantrag zu gesellschaftspolitischen Themen angenommen. "Mit diesem Antrag haben wir drei Themen zusammengefasst, die im gesellschaftlichen Diskurs bisher eh...
Weiterlesen

 

Sachsens PIRATEN sind mit Parteitag in Bautzen auf Programmkurs

Am Samstag, den 22. Juni 2013, fand im Bautzener Brauhaus der zweite Landesparteitag der sächsischen PIRATEN in diesem Jahr statt. 75 Piraten und ein Gast der tschechischen Piratenpartei machten sich auf den Weg in die "Stadt mit den vielen Türmen und der schönen Aussicht". Im Mittelpunkt des ersten von zwei Tagen stand das Grundsatzprogramm der Partei und erste Punkte des Wahlprogramms für die Landtagswahl 2014. Behandelt wurden z.B. die Themen Kultur und Bildung, Wirtschaft und Steuern, Tie...
Weiterlesen

 

PIRATEN Sachsen unterstützen streikende Lehrer

Die Piratenpartei Sachsen unterstreicht die Forderungen nach mehr Lehrernachwuchs und gerechter Bezahlung aller Lehrkräfte im Freistaat. Eine zentrale Forderung der Gewerkschaft GEW ist, mehr Lehrerstellen zu schaffen und mit jungen Lehrern zu besetzen. Ausschlaggebend hierfür sind nicht nur die steigenden Schülerzahlen, sondern auch das hohe Durchschnittsalter der sächsischen Lehrerschaft. "In den kommenden Jahren werden, aller Voraussicht nach, etwa 8000 Lehrer in den Ruhestand gehen." erkl...
Weiterlesen