Presseportal der Piratenpartei Sachsen

Sächsische PIRATEN solidarisch mit Lothar König

PRESSEMITTEILUNG
Dresden, 24. Juli 2014

Sächsische PIRATEN solidarisch mit Lothar König

Anlässlich der Wiederaufnahme des Verfahrens gegen Lothar König erklären die sächsischen PIRATEN ihre Solidarität mit dem Jenaer Jugendpfarrer.

„Die Kriminalisierung antifaschistischen Engagements ist in Sachsen schon lange zum Alltag geworden“, erklärt dazu Sandra Willer, Spitzenkandidatin der PIRATEN zur Landtagswahl. „Es ist nicht hinnehmbar, dass der Freistaat in Zeiten von zunehmenden Angriffen auf Asylbewerberheime und Synagogen weiter zur Kriminalisierung von Linken beiträgt, während er auf dem rechten Auge oftmals blind bleibt.“

Die PIRATEN stehen für eine offene, pluralistische Gesellschaft, in der für Rassismus, Antisemitismus und anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit kein Platz ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *