Presseportal der Piratenpartei Sachsen

PIRATEN Sachsen: „Sachsen hat Platz für 1 Million neue Bewohner“ (Pressemitteilung)

PRESSEMITTEILUNG
Dresden, 18. August 2014

„Sachsen hat Platz für 1 Million neue Bewohner“ – PIRATEN starten Kampagne für mehr Zuwanderung

Mit Großplakaten in ganz Sachsen machen die PIRATEN in den letzten Wochen vor der Landtagswahl auf ihr Wahlprogramm zu Migration und Integration aufmerksam. Sie fordern eine humane Flüchtlingspolitik und sehen im Zuzug von Menschen aus aller Welt eine Bereicherung für den Freistaat.

„Die Einwohnerzahl in Sachsen schrumpft seit mehr als 50 Jahren“, erklärt dazu Sandra Willer, Spitzenkandidatin zur Landtagswahl. „Statt rechten Parolen aufzusitzen und weiter Ängste zu schüren, sollten wir endlich realisieren, dass die Freizügigkeit von Menschen jeder Herkunft eine Selbstverständlichkeit ist und der Freistaat die Chancen von Zuwanderung endlich nutzen muss.“

Mit den Großplakaten werden die PIRATEN sachsenweit in neunzehn Städten vertreten sein. Unter anderem in Städten wie Schneeberg und Hoyerswerda, wo rechte Parteien seit Langem versuchen, Angst und Fremdenhass zu schüren.

 


Kommentare

2 Kommentare zu PIRATEN Sachsen: „Sachsen hat Platz für 1 Million neue Bewohner“ (Pressemitteilung)

  1. Rzudsk meinte am

    Schöne Idee!

  2. Pingback: PIRATEN Sachsen: „Sachsen hat Platz für 1 Million neue Bewohner“ (Pressemitteilung) | Freiheitliche Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *