Presseportal der Piratenpartei Sachsen

Leinen los – Wahlkampfauftakt der PIRATEN Sachsen

Am morgigen Freitag, den 12. Juli, starten die sächsischen PIRATEN in den Bundestagswahlkampf. In mehreren Städten des Freistaates werden Aktionen stattfinden.

Um 16 Uhr heißt es in Dresden: „Leinen los“ für den Bundestagswahlkampf. Die Piratenpartei nimmt das wörtlich und sticht beim Canalettoblick mit dem Piratenfloß in die Elbe – und hat dabei auch schon den Landtag im Blick. Bis 18 Uhr sollen noch weitere kleine Aktionen folgen, die den Startschuss in den Wahlkampf markieren.

Auch die Chemnitzer PIRATEN werden den Auftakt des Bundestagswahlkampfes mit einem Infostand am Neumarkt begehen. Im Anschluss sind auch hier weitere kreative Wahlkampfaktionen geplant.

„In nur zehn Wochen entscheidet sich, ob die Piratenpartei den historischen Sprung in den Bundestag schafft. Der 12. Juli ist für uns der Startschuss, dieses Ziel durch einen kreativen und engagierten Wahlkampf zu erreichen“, erläutert der Landesvorsitzende der PIRATEN Sachsen, Florian André Unterburger.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die verschiedenen Wahlkampf-Aktionen zu begleiten und sich über die Positionen der Piratenpartei zu informieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *