Presseportal der Piratenpartei Sachsen

Bundesvorstand zu Gast in Dresden

PRESSEMITTEILUNG
Dresden, 13. März 2013

An diesem Wochenende wird der Bundesvorstand der Piratenpartei Deutschland in der sächsischen Landesgeschäftsstelle tagen. Eine öffentliche Sitzung ist für Samstag geplant.

Nach München, Hamburg, Stuttgart und Hannover wird der Bundesvorstand seine fünfte Tagung, seitdem er vor knapp einem Jahr in Neumünster gewählt wurde, in Dresden abhalten. Am Samstagnachmittag beginnt ab 17 Uhr der öffentliche Sitzungsteil, welcher gerne auch von der Presse begleitet werden kann. „Dass sich der Bundesvorstand dieses Mal für den Landesverband Sachsen entschieden hat, ist für alle sächsischen Piraten ein motivierendes Signal“, freut sich der Landesvorsitzende, Florian André Unterburger. „Wir werden uns gut um unsere Gäste kümmern und die bundesweite Vernetzung vorantreiben.“

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung über presse@piraten-sachsen.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *