Presseportal der Piratenpartei Sachsen

Bundestags-Kandidatencheck in Leipzig

An diesem Samstag, den 01. Dezember 2012, findet in Leipzig eine erste Vorstellungsrunde der Listenkandidaten der PIRATEN Sachsen zur Bundestagswahl statt. In einer moderierten Talkrunde werden sie über das Bundesprogramm der Piratenpartei sprechen.

Die Bundestagswahl 2013 rückt näher und bereits in sechs Wochen, am 12./13. Januar 2013, findet die Aufstellungsversammlung zur Landesliste der PIRATEN Sachsen im Roten Hirsch in Claußnitz statt. Um allen 900 Mitgliedern der sächsischen Piratenpartei die Chance zu bieten, die gegenwärtigen Listenkandidaten kennenzulernen, wird es diesen Samstag den ersten „Bundestags-Kandidatencheck“ geben. Diese Veranstaltung, die parteiintern auch „Angrillen“ genannt wird, ist die erste einer Serie von weiteren virtuellen Vorstellungsrunden im Dezember und Januar.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind diesen Samstag, den 01. Dezember 2012 ab 15.00 Uhr, ebenso herzlich zum Kandidatencheck in das Soziokulturelle Zentrum „Die Villa“ in Leipzig eingeladen. Moderiert wird die Gesprächsrunde von der Landesvorsitzenden der PIRATEN Sachsen-Anhalt, Tina Otten. Neben dem Grundsatz- und Wahlprogramm der Piratenpartei Deutschland kann sich an dem Tag auch über die aktuelle Arbeit der PIRATEN Sachsen informiert werden. Jeder, der nicht vor Ort in Leipzig sein kann, hat außerdem die Möglichkeit die Veranstaltung per Live-Streaming im Internet zu verfolgen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *