Presseportal der Piratenpartei Sachsen

Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl

Im Januar wählen die sächsischen PIRATEN ihre Listenkandidaten für die Bundestagswahl 2013.

Am 12. und 13. Januar trifft sich die Piratenpartei Sachsen in Claußnitz. Mindestens 20 Kandidaten stellen sich dort zur Wahl, um aussichtsreiche Plätze auf der Landesliste der Partei zu erhalten. Noch am Samstagabend wird mit Ergebnissen gerechnet. „Für uns ist eine solche Listenaufstellung eine Premiere“, erklärt Florian André Unterburger, Vorsitzender des Landesverbandes. Im Jahr 2009 hatten die PIRATEN in Sachsen nicht an der Bundestagswahl teilgenommen. „Es kandidieren eine Reihe von sehr guten Bewerbern“, fährt Unterburger fort. „Wir sind selbst sehr gespannt, wie die Liste am Ende der Versammlung aussehen wird.“

Vorbereitend auf die Aufstellungsversammlung findet eine Reihe von Treffen statt, zu denen sich die Kandidaten den kritischen Fragen der Wähler stellen. Das nächste Treffen dieser Art ist am 22.12.2012 von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr in Chemnitz.

Aufstellungsversammlung Landesliste Wann: 12. und 13. Januar 2013, Beginn um 10:30 Uhr Wo: Claußnitz, Gasthof „Roter Hirsch“ Adresse: Am Anger 1, 09236 Claußnitz Detaillierte Informationen finden Sie hier

Vorstellung Listenkandidaten Chemnitz („Angrillen“) Wann: 22. Dezember 2012, Beginn um 10:30 Uhr Wo: Jugendherberge Chemnitz „eins“ Adresse: Getreidemarkt 1, 09111 Chemnitz

Anmeldung über presse@piraten-sachsen.de Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *