Presseportal der Piratenpartei Sachsen

Monatsarchiv: Juni 2013

Sächsische Bundesabgeordnete sind offline

Erhebungen des BITKOM zufolge landen sächsische Bundestagsabgeordnete im Vergleich mit anderen Bundesländern mit ihrer Nutzung von sozialen Netzwerken auf dem vorletzten Platz. Wie der Pressemitteilung [1] des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) entnommen werden kann, nutzen nur brandenburgische Abgeordnete die sozialen Netzwerke im Internet noch weniger als die Volksvertreter aus Sachsen. Florian Bokor, Bundestagskandidat der sächsischen PIRATEN k...
Weiterlesen

 

Sex, Drugs ’n Rock’n’Roll in Bautzen

Am Sonntag, dem 23. Juni 2013, setzten die PIRATEN Sachsen ihren Landesparteitag in Bautzen fort. Nachdem sie bereits am Samstag an ihrem Grundsatzprogramm gearbeitet haben, beschäftigten sie sich nun mit dem Wahlprogramm für die Landtagswahl im kommenden Jahr. Unter dem Titel "Sex, Drugs 'n Rock'n'Roll" wurde mit großer Mehrheit ein Sammelantrag zu gesellschaftspolitischen Themen angenommen. "Mit diesem Antrag haben wir drei Themen zusammengefasst, die im gesellschaftlichen Diskurs bisher eh...
Weiterlesen

 

Sachsens PIRATEN sind mit Parteitag in Bautzen auf Programmkurs

Am Samstag, den 22. Juni 2013, fand im Bautzener Brauhaus der zweite Landesparteitag der sächsischen PIRATEN in diesem Jahr statt. 75 Piraten und ein Gast der tschechischen Piratenpartei machten sich auf den Weg in die "Stadt mit den vielen Türmen und der schönen Aussicht". Im Mittelpunkt des ersten von zwei Tagen stand das Grundsatzprogramm der Partei und erste Punkte des Wahlprogramms für die Landtagswahl 2014. Behandelt wurden z.B. die Themen Kultur und Bildung, Wirtschaft und Steuern, Tie...
Weiterlesen

 

Chancen des Internets für die Fluthilfe nutzen

Die PIRATEN Sachsen fordern den Freistaat auf, aus dem verheerenden Hochwasser Lehren zu ziehen. Die Chancen des Internets und der zivilgesellschaftlichen Fluthilfe müssen genutzt werden. Die sächsische Bevölkerung hat in der Not der letzten Wochen zur Selbsthilfe und Selbstorganisation gegriffen und ein beeindruckendes Engagement gezeigt. Eine zivilgesellschaftliche Koordination der Fluthilfe über das Internet hat es in diesem Ausmaß noch nie gegeben - die sozialen Netzwerke haben die Mensch...
Weiterlesen

 

Piraten aus ganz Deutschland treffen sich zum Sommercamp

Die sächsischen PIRATEN veranstalten dieses Jahr, mittlerweile zum dritten Mal, mit den PIRATEN aus Berlin und Thüringen ein gemeinsames Sommercamp. Dieses findet vom 14. Juni bis 16. Juni 2013 in der Nähe von Schalkau, Thüringen [1] statt. "Besonders jetzt, vor der kommenden Bundestagswahl, ist es wichtig, dass sich PIRATEN aus mehreren Bundesländern vernetzen und gemeinsame Ideen für den Wahlkampf diskutieren und entwicklen" erklärte Florian Bokor, Beisitzer im Landesvorstand. "Auch über de...
Weiterlesen

 

Landesparteitag der PIRATEN: Volles Programm im Brauhaus Bautzen

Am 22. und 23. Juni dieses Jahres treffen sich die sächsischen PIRATEN zum zweiten Mal zu einem Landesparteitag. An beiden Tagen soll das Wahlprogramm zur kommenden Landtagswahl weiter ausgebaut werden. Für den Landesparteitag sind über 60 Programmanträge eingegangen, die von den anwesenden Piraten behandelt werden sollen. Florian André Unterburger, Vorsitzender des Landesverbandes der PIRATEN Sachsen, freut sich über den großen Zulauf. „Ich bin begeistert, dass wir trotz der Anstrengungen de...
Weiterlesen